Samstag, 28. September 2019

Bericht über den Teeny-Ausklang 2019 am Tegeler See


Bericht über den Teeny-Ausklang am Tegeler See

Am 21. und 22. September 2019 fand die letzte Berliner Regatta der Teeny-Klasse des Jahres am TSV statt. Der KaR war gut vertreten mit 8 Schiffen, 
unterstützt von uns Segelnden vom SCD/KaR.



Da die Schleuse leider immer noch nicht funktioniert, mussten sämtlich Boote per Trailer hingebracht werden. Nach viereinhalbstündiger Fahrt vom Dümmer kamen wir gerade zu spät, um die Schiffe abzuladen und setzten um 21 Uhr dann mit Stirnlampen die Masten.


Abends schliefen wir im KaR -Jugendraum, um am nächsten Morgen früh aufzustehen und die Boote segelklar zu machen. Nach der Steuerleutebesprechung stellten wir uns mehr oder weniger aktiv an der einzigen Slipanlage an und warteten mehr oder weniger geduldig aufs Slippen. 26 Boote lang…

Der erste Lauf war noch vom Wind begünstigt, der zweite glich eher einem Schweinerennen, weshalb alle weiteren Läufe auf den nächsten Tag verschoben wurden. So kamen wir schon früher als erwartet in den Genuss der fantastischen TSV-Burger. Anschließend trafen wir uns noch im KaR und übernachteten  mit doppelt so vielen Jugendlichen im besagten Raum.


Sonntagmorgen extra frühes Aufstehen, Anreise zum KaR, wieder mehr oder weniger geduldiges Slippen. 26 Boote …
Frühstarts der mehr oder weniger geduldigen Segelnden führten  nach zwei Rückrufen zur black flag (weiteres frühes Überfahren der Startlinie führt zur Disqualifikation), traf einige der 26 Boote. Mehr oder weniger…

Durch den sich öfters  entspannenden Wind wurden die Ergebnisse der Läufe immer wieder durchgeschüttelt, so dass am Ende die ersten beiden Plätze 13 und 14 Punkte aufweisen konnten und es bis zur Siegerehrung spannend blieb, wer denn nun Berliner Jüngstenmeister im Teeny wurde (Malte Melchinger und Julius Pilnei).

Nach den letzten drei Läufen wurden die Boote abgebaut, verladen und es gab eine weitere Runde Burger, ergänzt durch Currywurst und  Kuchen bei schönstem Wetter.






Wir hatten ein super Wochenende und bedanken uns nochmal bei allen, die unser Boot auf- und ab- und nochmal abgeladen haben!

Paul und Florentine, 721

Keine Kommentare:

Kommentar posten